top-tenViele Social Media Dienste wie Facebook, Google+ oder Twitter sind für die User gratis. Das Businessmodell dieser Firmen beruht meistens darauf, dass die User es Gratis benutzen dürfen, die Firmen aber Ihre Daten weitervermarkten dürfen. Auch kaufen Firmen/Konzerne bei diesen Social Media Diensten Werbeplätze ein.

Eigentlich eine Win-Win Situation. Nur manche dieser Social Media Dienste sind erfolgreicher als andere.

Hier die Top 10 Liste der Reichsten Social Media Unternehmer


Larry Page, Google-Gründer.
Vermögen: 18,7 Milliarden Dollar
Der Google-CEO ist ebenfalls die Nummer eins. Google kommt auf über eine Milliarde Besucher pro Monat, eine unglaubliche Zahl. Und daneben hat das Unternehmen ja noch einige andere Geschäftszweige, wie Android…So schnell werden die Google-Gründer nicht von der Spitze verdrängt.

Sergey Brin, Google-Gründer und Project-Glass-Chef.
Vermögen: 18,7 Milliarden Dollar
Der Mitgründer von Google ist die Nummer eins der reichsten Social-Media-Unternehmer. Er sagt, dass er momentan die Hälfte seiner Zeit mit Project Glass verbringt. Trotzdem bleibt es ein Ziel, Google+ so gross wie Facebook zu machen.
Einer hat gleich viel Geld wie Brin…

Mark Zuckerberg, Facebook-Gründer und CEO.
Vermögen: 9,4 Milliarden Dollar
Der bekannteste Social-Media-Unternehmer ist zugleich der Reichste. Weil aber Facebook zeitweilig fast 50 Prozent seines Wertes verlor, verlor auch Zuckerberg unglaubliche 8,1 Milliarden Dollar seines Vermögens. Für die Spitze reicht es immer noch. Und mittlerweile hat sich Facebook scheinbar wieder erholt, der 28-Jährige wird also noch reicher. Das muss er aber auch, will er an die Spitze kommen…

Robin Li, Baidu.
Vermögen: 8,1 Milliarden Dollar
Das chinesische Pendant zu Google heisst Baidu. China hat 1,3 Milliarden Einwohner, die Gleichung ist relativ einfach.

Eric Schmidt, ehemaliger Google-CEO.
Vermögen: 7,5 Milliarden Dollar
Zu Beginn von Google musste Schmidt den Mitarbeiten oft mit Rat und Tat zur Seite stehen, wie er sagt. Letztes Jahr trat er nach zehn Jahren als Google-CEO zurück, ist aber nach wie vor im Verwaltungsrat.

Ma Huateng, Gründer von Tencent Inc.
Vermögen: 6,4 Milliarden Dollar
In China wird gesagt, dass Ma Präsident werden würde, falls das kommunistische Land jemals Wahlen abhalten würde. Grund sind die vielen Nutzer, die seine Seiten aufsuchen. Im Web ist sein Unternehmen Tencent besser als «QQ» bekannt und führt diverse Soziale Netzwerke, Gaming-Seiten und E-Commerce-Shops.

Yoshikazu Tanaka, Gree
Vermögen: 4,3 Milliarden Dollar
Gree ist ein mobiler Gaming-Dienst und mit 29 Millionen Nutzern Japans grösstes soziales Netzwerk. Durch eine Zusammenarbeit mit Tencent – die später in der Rangliste auftauchen – hat das Netzwerk weltweit fast 200 Millionen Benutzer

William Ding, Netease
Vermögen: 2,95 Milliarden Dollar
Auch als Ding Lei bekannt ist, ist der 41-Jährige Besitzer der Online-Gaming-Webseite Netease. Die Firma hat 1750 Entwickler und arbeitet mit Blizzard zusammen, um World of Warcraft, das erfolgreichste Multiplayer-Spiel, am Laufen zu halten.

Eric Lefkofsky, Groupon.
Vermögen: 2,9 Milliarden Dollar
Zugegeben, Groupon ist nicht wirklich Social-Media im klassischen Sinn. Doch ihre Webseites mit Rabatt-Funktionen gehören noch am ehesten in diesen Bereich. Lefkofksy war 2008 einer der ersten Anleger von Groupon, das damals noch ThePoint-com hiess. Er investierte damals 1 Million Dollar, in die Firma, die 2010 von Forbes als “am schnellsten wachsende Firma aller Zeiten” ausgezeichnet wurde. Daneben besitzt Lefkofsky einige weiterer mehr oder weniger erfolgreicher Unternehmen, wie InnerWorkings oder Mediaocean.

Mark Pincus, Zynga
Vermögen: 1,8 Milliarden Dollar
Der CEO und Gründer der Social-Netzwerk-Spieleschmiede ist verantwortlich für Spiele wie FarmVille, Mafia Wars und Words with Friends, die allesamt auf Facebook gespielt werden können. Daneben ist Pincus einer der ersten Facebook-Investoren und hat 2004 um die 40 000 Dollar in Mark Zuckerbergs Firma investiert. Diese Investition hat sich definitiv gelohnt.