Ich sehe immer wieder viele Webmaster, die auf irgend einem Blog, einem Forum einen neuen heissen Tipp lesen und ihn dann sofort umsetzen. Wenn Sie dann ein paar später eine Veränderung der SERP’s bei Google & Co sehen, dann führen Sie diese sofort auf ihre vor ein paar Tagen gemachten Änderungen zurück. Aber oft ist das ein Trugschluss.

Suchmaschinen wie Google und Bing ändern ihre Bewertungen zwar regelmässig, aber das dauert trotzdem nicht von Heute auf Morgen. Bis sich ein Link von einer anderen Webseite für ihre Webseite durchschlägt, oder neue Texte neu bewertet werden, können Wochen und Monate vergehen.

Aus diesem Grund ändern sie nicht dauernd was auf ihrer Webseite. Beherzigen Sie die SEO Regeln, die sie sich auferlegt haben und ändern Sie dann an der Grundstruktur eine Weile nichts mehr. Schreiben Sie dafür wirklich interessante Beiträge für ihre Kunden. Und schon werden Sie sehr schnell sehen wir sich ihre Webseite verändert und die Besucherzahlen verbessern.

Eine gute Suchmaschinenoptimierung ist zu einem Teil ein gut aufgesetztes CMS, und zu einem anderen Teil viel informativer Stoff für ihre Besucher und Kunden.

Möchten Sie mehr zu Suchmaschinenoptimierung kurz SEO wissen, dann melden Sie sich bei mir – ich berate Sie gerne