Vor wenigen Stunden wurde WordPress 4.9 veröffentlicht.

Wer diese Version installieren möchte, sollte zuerst ein komplettes Backup machen (Files & Datenbank) und sicher abspeichern, danach kann man das Update durchführen.

Wer sich nicht sicher ist, wie man das macht – der kann auch mit mir Kontakt aufnehmen.

Mehr Information zu dieser WordPress Version findet man im Chefblogger Blog



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.