Erfolgreiches Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?

Die Vermarktung über Social Networks wie Facebook, Twitter, YouTube & Co. ist mehr als nur ein vorübergehender Trend. Für viele Unternehmen ist Social Media Marketing bereits fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Auch für KMU und ihr Business bietet Social Media Marketing ein enormes Potenzial. So ermöglicht die Kommunikation über Social Media Plattformen Unternehmen mit neuen Interessenten in Beziehung zu treten, aktuelle Inhalte und Produktinfos schnell und einfach zu kommunizieren sowie neue Kunden zu gewinnen.

Erfolgreiche Auftritte in folgenden Social Media Kanäle

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Pinterest
  • WhatsApp
  • uvm

Bekanntheit

Mit Social Media macht man Ihr Produkt bekannt und bringt sie mit ihrer Zielgruppe in Berührung. Hier können dann die Inhalte geteilt, gestreut und belebt werden. Fördern Sie die Bekanntheit ihres Produkts mit Social Media Marketing.

Identifikation

Mit dem gezielten Einsatz von Social Media Marketing, bringen Sie ihr Produkt dem Publikum näher und es identifiziert sich mit ihr. So unterstützt zum Beispiel IKEA ihre DIY (Do it Yourself) Gruppen aktiv. Da Unterhalten sich die Kunden von IKEA über das Produkt und lernen wie man aus einem Tisch ein Stuhl bauen kann und als Dank dafür verbreiten Sie die Marke IKEA immer weiter. Solche Leute sind dann sehr treue Kunden – und das alles nur dank gezieltem Social Media Marketing Einsatz.

Kontinuität

Durch eine kontinuierliche und saubere Kommunikation in den Social Media erhöht man das Vetrauen in ihre Marke. Denn eine Marke lebt und mit ihr auch ihr Unternehmen. Lernen Sie ihre Kunden besser kennen und Sie werden eine sehr treue Kundschaft damit generieren.

Kunden in Social Media gezielt ansprechen

Nicht nur für das sogenannte Branding ist Social Media Marketing geeignet sondern mit diesem Instrument kann man auch schnell neue Kunden gewinnen. Denn dank einer umfangreichen Segmentierung bekommen ihre potentielle Kunden genau auf SIE zugeschnittene Werbung. Als Beispiel:

Kundenanalyse Beispiel 1

Ein Cupcake Bäcker aus Zürich möchte seine Hello Kitty Cupcake bekannt machen. Dafür erstellen wir ihm eine Facebook Werbekampagne. Als Zielpublikum definieren wir:

  • Weiblich
  • zwischen 15 und 30
  • Wohnhaft in Zürich
  • Interessiert in Hello Kitty und Cupcake

Kundanalyse Beispiel 2

Ein Betreiber eines Lego Shops möchte mehr Star Wars Lego Männchen verkaufen. Wir erstellen dafür eine Twitter Ad Kampagne und definieren das Zielpublikum als:

  • Männlich
  • zwischen 15 und 45
  • Interessiert in Lego
  • Follower von Lego Twitteraccounts
  • Twitter über Star Wars

Sie möchten mehr wissen zu Social Media Marketing? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Instagram

Ein paar Zahlen:

  • User: 1 Milliarde Menschen weltweit
  • 15 Mio in Deutschland
  • 500 Millionen Insta Stories
  • 80 % der Instagram Nutzer folgen mindestens einem Unternehmen
  • tägliche Verweildauer bei Nutzern unter 25 Jahren liegt bei 32 Minuten
  • tägliche Verweildauer bei Nutzern über 25 Jahren liegt bei 24 Minuten
  • Wiedergabedauer von Instagram Videos ist in einem Jahr um 80 % angestiegen
  • Anzahl von täglich produzierten Instagram Videos hat sich in 12 Monaten vervierfacht
  • 50 % aller Unternehmen veröffentlichen mindestens eine Instagram Story pro Monat
  • 60 % aller Instagram Stories werden mit Ton abgespielt

Facebook

Ein paar Zahlen:

  • User: 4,4 Milliarde Menschen weltweit
  • Facebook Schweiz: 3’768’100
  • Es gibt 1,49 Milliarden täglich aktive Nutzer.
  • 47 Prozent der Facebook Nutzer greifen auf die Plattform nur mobil zu.
  • Die durchschnittliche Anzahl an Freunden liegt bei 338 und der Median liegt bei 200.
  • In einem Monat liked der durchschnittliche Nutzer 10 Posts, macht 4 Kommentare und klickt auf 8 Werbeanzeigen.

Youtube

Ein paar Zahlen:

  • 1,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer.
  • 5.5 Mio aktive Schweizer Youtube Benutzer
  • In Deutschland gibt es mehr als 100 YouTuber mit mehr als 1 Million Abonnenten. In der Schweiz haben wir 25 deutschsprachige YouTuber mit mehr als 10‘000 Abonnenten
  • 6 von 10 Personen bevorzugen Online-Videoplattformen anstelle von Live-TV.
  • Bis 2025 werden die Hälfte der Nutzer unter 32 Jahren kein bezahlpflichtiges TV-Abo besitzen.
  • Allein auf mobilen Endgeräten erreicht YouTube mehr 18-49-Jährige als Nachrichtensender und Kabelfernsehen.

Twitter

Ein paar Zahlen:

  • 321 Mio. aktive Twitter Nutzer pro Monat
  • 920’000 aktive Schweizer Twitterer
  • Weniger als 5 % der registrierten Accounts sollen Spam Accounts sein
  • 80 Prozent der aktiven Nutzer benutzen die mobile Anwendung.
  • 707 ist die durchschnittliche Anzahl an Followern.
  • 24,6 Prozent der verifizierten Accounts sind von Journalisten.
  • 83 Prozent der Weltführer sind auf Twitter.
  • 79 Prozent der Accounts befinden sich außerhalb der USA.